Benutzername: Passwort:
Pensionskasse der Genossenschaftsorganisation VVaG
deutsch deutsch englisch englisch spanisch spanisch
  • Leitbild
  • Vorstand
  • Aufsichtsrat
  • Vertreterversammlung
  • Ihre Ansprechpartner
  • Geschäftsbericht
  • Immobilien
  • Historie
  • Verbandszugehörigkeit
  • Leitbild

    Die Pensionskasse der Genossenschaftsorganisation VVaG ist eine rechtsfähige Einrichtung der betrieblichen Alters­ver­sorgung. Sie gewährt Arbeitnehmerinnen und Ar­beit­neh­mern bzw. deren Hinterbliebenen einen Rechtsan­spruch auf Leistungen. Ihr obliegt die sichere Verwaltung von Ver­sor­gungs­kapital aus der originären, vom Arbeitge­ber fi­nan­zier­ten betrieblichen Alters­versorgung. Zusätzlich wird ihr von den Beschäftigten direkt Kapital zum Zweck der Umwandlung von Entgelt in Alters­ver­sor­gung anvertraut. Aufgrund ihrer besonders wichtigen Aufga­be – der Sicherstellung eines bedeutenden Teils der Al­ters­vor­sorge – hat sie ihre Unternehmenskultur in diesem Leitbild zusammengefasst und betrachtet dieses als Basis ihrer unternehmerischen Handlungen.

    Werte Strategie Ziele

    Werte

    Gemeinsamkeit

    Die Pensionskasse ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Arbeitgeber und Beschäftigte sind Mitglieder einer starken Risiko-Gemeinschaft. Die Mitglieder sind nicht nur Versicherungsnehmer, sondern auch Eigentümer. Sie werden repräsentiert durch das Organ der obersten Vertretung. Gewinninteressen außen stehender Dritter (z.B. Aktionäre) muss die Pensionskasse nicht befriedigen.

    Selbsthilfe, Selbstverantwortung, Selbstverwaltung

    Die Pensionskasse ist ein Bestandteil der genossen­schaftlichen Organisation. Sie nimmt auch nur Mitglieder auf, die dieser zugehörig sind bzw. nahe stehen. Auch die Pensionskasse identifiziert sich mit den Grundsätzen der genossen­schaftlichen Identität in Form der Selbsthilfe, der Selbstverantwortung und der Selbstverwaltung.

    Transparenz

    Die Pensionskasse betreibt für ihre Mitglieder eine offene Informationspolitik. Sie erleichtert die Informationsgewinnung über sie insbesondere im Rahmen ihres Auftritts im Internet und durch das persönliche Gespräch.

    Strategie

    Langfristigkeit

    Obwohl die situativen und gesetzlichen Rahmen­bedin­gungen einem ständigen Wandel und permanenter Veränderung in immer kürzeren Zeiträumen unterliegen, haben Versicherungsverträge oftmals eine Laufzeit von mehreren Jahrzehnten. Eine langfristig durchdachte Unternehmensentwicklung ist für die Pensionskasse daher von entscheidender Bedeutung. Sie zieht diese einer kurzfristigen Gewinnoptimierung vor.

    Verantwortung

    Die Pensionskasse bezieht Prämieneinnahmen der Arbeitgeber. Ihr fließen jedoch auch in erheblichem Umfang Leistungen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer direkt zu (Entgeltumwandlung, Riester- und Rüruprente). Obwohl die Eigenbeiträge der Beschäftigten in den rechtlichen Rahmen der betrieblichen Altersversorgung eingebettet werden, sind sie wirtschaftlich der Privatsphäre der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zuzuordnen. Somit obliegt der Pensionskasse vielfach die Verwaltung des gesamten Teils der Altersversorgung, welcher über den Anteil der Sozialversicherung hinausgeht. Die Pensionskasse ist sich dieser ganz besonderen Verantwortung bewusst.

    Kompetenz und Vertrauen

    Die Pensionskasse setzt als Arbeitgeber auf qualifizierte, motivierte und zur Leistung bereite Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie unterstützt deren zielgerichtete Weiter­bildung. Respekt, Fairness und Vertrauen kennzeichnen die Zusammenarbeit. Die Pensionskasse fördert das eigenverantwortliche Handeln ihrer Beschäftigten und deren direkten Kontakt zu den Mitgliedern der Kasse.

    Ziele

    Unabhängigkeit und Selbständigkeit

    Die Pensionskasse ist unabhängig und selbständig. Die technische Infrastruktur zur Verwaltung der Ver­sicherungs­bestände wird kontinuierlich ausgebaut. Soweit der Kasse dies sinnvoll erscheint, nimmt sie fremde Dienst­leistungen in Anspruch. Die Pensionskasse wird weiterhin selbständiger Ansprechpartner für Leistungen der betrieblichen Altersversorgung bleiben. Sie ist insbesondere für die Unternehmen der Genossenschaftsorganisation tätig.

    Wachstum

    Die Pensionskasse strebt ein gesundes und nachhaltiges Wachstum an.

    Seitenanfang